BMW Junior Campus – Der Mobile Junior Campus

Das Projekt: „Mission Mobil: Entwickeln. Bauen. Testen.“ Die Wissenswelten Management GmbH hat gemeinsam mit der Erlebniskontor GmbH im Auftrag der BMW AG einen neuen, faszinierenden und mobilen Lernort geschaffen, der vom 15. bis 27. September 2015 auf der IAA seine Premiere gefeiert hat und nun auf Wanderschaft geht.

Die Aufgabe: In dreistündigen Workshops erfuhren Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren in den vier mobilen Containern nicht nur Interessantes zu den Themen Nachhaltigkeit, Technik und Design erfahren. Ziel war es selbst Hand anzulegen und in Teamarbeit ein eigenes, fahrtüchtiges Gokart zu konstruieren.

Maßnahmen: Es wurden interaktive Workshops zu den Themen Nachhaltigkeit, Technik und Design entwickelt. Dabei entstand eine spannende Verbindung aus Theorie und Praxis: Kinder und Jugendliche erlebten unter Einbeziehung von neuen Medien das Thema Fahrzeugentwicklung von der Idee bis zur Testfahrt und wurden dabei von qualifiziertem, pädagogisch geschultem Personal beaufsichtigt und angeleitet. Mit einem interaktiven Quiz und durch eine eigens entwickelte App wurden den Teilnehmern spielerisch die Grundlagen des Fahrzeugbaus näher gebracht. Anschließend durften die jungen Ingenieure ihr eigenes Gokart montieren.

Aktueller Status: Der mobile Junior Campus stand im Juni 2017 eine Woche lang auf dem Vorplatz der BMW Welt in München und wurde von Schulklassen und pädagogischen Gruppen besucht.